Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Klosterneuburg bei Wien suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Erodieren (Vollzeit). 

Deine Aufgaben:

  • Einstellen und Rüsten von Drahtschneidanlagen und Senkerodiermaschinen (Agie)
  • Warten von Maschinen
  • Programmieren und Vermessen von Bauteilen

Deine Qualifikation:

  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung als Werkzeugbautechniker oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise im Umfeld eines metallverarbeitenden Unternehmens
  • Mehrjährige Praxis als Werkzeugbautechniker oder Zerspanungstechniker
  • Programmierkenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich Drahtschneiden und Senkerodieren
  • Schichtbereitschaft (3-Schichtbetrieb)
  • Du bist kommunikationsstark, verlässlich, engagiert und ein Teamplayer

Unser Angebot:

  • Wir bieten ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit breitem Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Rahmenbedingungen in einem international agierenden Unternehmen (z.B. gute öffentliche Anbindung, Werksküche)

Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von EUR brutto 2.424,29 pro Monat. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von deiner Qualifikation und Vorerfahrung.

Wenn Du an dieser Herausforderung Interesse hast, freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Ursula Windwarder (uhe@electrovac.com).

Electrovac Metall- Glaseinschmelzungs GmbH
Ursula Windwarder
Aufeldgasse 37-39
3400 Klosterneuburg
Österreich

Electrovac ist ein modernes und international führendes Unternehmen der Elektronikindustrie mit Produktionsstandorten in Österreich (Klosterneuburg), Deutschland (Salzweg/Passau) und Thailand (Industriepark Amata City). Es werden hermetisch dichte Gehäuse für elektronische Bauteile und Schaltungen aus hochwertigen und innovativen Werkstoffen gefertigt. Die hergestellten Gehäuse werden unter anderem in der Automobil- und der Luftfahrtindustrie eingesetzt.