Fachrichtung Werkzeugbautechnik

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Herstellung von Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Drehen, Fräsen, Schleifen
  • Werkzeug und Maschinen Instandhaltung
  • Programmieren und Bedienen von CNC-Maschinen

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Werkmeister 2 Jahre
  • HTL für Berufstätige

Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre

Worauf wir Wert legen:

  • technisches Verständnis
  • gute mathematische Kenntnisse
  • zuverlässige und saubere Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • guter qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Genauigkeit